Green Legend.

Sandwich Waldorf-Art mit veganer Mortadella und selbstgemachtem Walnuss-Pesto

00:30
4 Personen

Zutaten:

  • 1 Packung Green Legend Vegane Mortadella
  • 25 g Walnusskerne
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • 10 g Parmesan
  • 4 Stiele Petersilie
  • 25 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Blätter Romanasalat
  • 1 Möhre (ca. 100 g)
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 70 g vegane Mayonnaise
  • 1 kleiner Apfel
  • 4 Vollkorn-Ciabattabrötchen

Zubereitung

Für das Pesto Walnüsse in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Knoblauch schälen. Parmesan grob zerkleinern. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

Knoblauch, Parmesan, Hälfte der Petersilie und Olivenöl in ein hohes Rührgefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren. Walnüsse dazugeben und kurz mitmixen, so dass noch Stückchen vorhanden sind. Mit Salz abschmecken.

Romanasalat waschen, trockenschütteln und in Stücke zupfen. Möhre schälen und mit dem Sparschäler längs in dünne Streifen hobeln. Staudensellerie waschen, beide Enden abschneiden und Staudensellerie sehr fein würfeln. Selleriewürfel mit veganer Mayonnaise und restl. Petersilie verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Apfel waschen, das Kerngehäuse ausstechen und Apfel in dünne Ringe schneiden.

Ciabattabrötchen aufschneiden. Unterseite mit Sellerie-Mayonnaise bestreichen und mit Salatblättern belegen. Mortadellascheiben darauf verteilen, mit Apfelscheiben und Möhrenstreifen belegen. Obere Hälfte der Brötchen mit Walnusspesto bestreichen und Brötchen zusammenklappen.

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Sellerie, Soja, Senf, Sesamsamen