Green Legend.

Vegane Pizza Salami e Funghi

01:30
4 Personen

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • Prise Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • 350 ml lauwarmes Wasser
  • 250 ml stückige Tomaten (kl. Dose)
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 TL getr. Oregano, Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Champignons, rosé
  • Olivenöl zum Braten
  • 1 Packung Green Legend Vegane Salami
  • 200g veganer Pizzakäse
  • 1 Handvoll frische Basilikumblätter

Zubereitung

Für den Teig Mehl, Hefe und Salz in einer Schüssel miteinander vermengen. Zucker und Öl dazugeben und dann unter ständigem Rühren (mit den Knethaken eines Handrührers) das lauwarme Wasser portionsweise hinzufügen. Den Teig gründlich durchkneten bis er schön geschmeidig ist. An einem warmen Ort abgedeckt 1 Stunde ruhen lassen.

Für die Sauce stückige Tomaten mit Tomatenmark, getrockneten Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Pilze in Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem Teller bereit stellen.

Pizzateig nochmal gut durchkneten und zu 2 großen, runden Pizzen ausrollen, mit Tomatensauce bestreichen, die Hälfte vom Käse darauf streuen und dann Salami und Pilze verteilen. 

Die Pizzen bei 200°C ca. 15-20 Min. backen. Sollten zwei Pizzen nicht zusammen auf das Blech passen, die Pizzen nacheinander backen, während die eine gerade gegessen wird oder den Teig auf Blechgröße ausrollen.
Zum Servieren mit frischen Basilikumblättchen bestreuen.
 

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Sellerie, Soja, Weizen / gluten, Sesamsamen
Green Legend Rezept Print